Über uns

Das Team von „Resilienzfaktoren in diachroner und interkultureller Perspektive“ besteht aus 18 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Archäologie, Psychologie und Lebenswissenschaften. Gemeinsam stellen wir uns die Frage: Was macht(e) den Menschen widerstandsfähig?

Wer wir sind, was uns persönlich resilient macht, wozu wir sonst forschen und warum uns interdisziplinäres Arbeiten so wichtig ist, erfahrt ihr hier.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search