transmortale X online Neue Forschungen zum Thema Tod

Veranstaltet vom Arbeitskreis transmortale X des Museums für Sepulkralkultur und der Universität Hamburg

Am 26. und 27. März 2021 veranstaltet das Museum für Sepulkralkultur gemeinsam mit der Universität Hamburg die Konferenz TRANSMORTALE – NEUE FORSCHUNGEN ZUM THEMA TOD. Auch das Resilienzfaktoren-Projekt ist mit einem Beitrag dabei. Nataliia Chub und Manpreet Blessin berichten zusammen mit Kerstin P. Hofmann über ihre Forschungen zu “Tod und Resilienz in der Vorgeschichte und Gegenwart”

Die Veranstaltung wird mit der Tagungssoftware Webex durchgeführt. Beitrag online-Teilnahme: 15,– Euro, Anmeldung bis zum 24. 3. 2021 über den Internetauftritt des Museums für Sepulkralkultur.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Louise Rokohl (2021, 22. März). transmortale X online Neue Forschungen zum Thema Tod. Resilienzfaktoren. Abgerufen am 19. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/tp1u

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search