Tonspur Wissen: Was kann man gegen Corona-Angst tun?

Bei „Tonspur Wissen“ lädt die Journalistin Ursula Weidenfeld die Hörerinnen und Hörer (auch als Transcript verfügbar) auf eine Entdeckungsreise ein. Sie trifft Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus ganz unterschiedlichen Fachbereichen der Leibniz-Gemeinschaft von der Archäologie über die Mikrobiologie, Medizin und Astrophysik bis zur neuesten deutschen Geschichte und diskutiert mit ihnen aktuelle Forschungsfragen.

Bis auf Weiteres erscheint montags bis freitags immer am Morgen eine neue Episode in der Top-Wissenschaftler*innen aus dem Netzwerk der Leibniz-Gemeinschaft Fragen rund um das Coronavirus beantworten.

In Folge 2: Was kann man gegen Corona-Angst tun? erklärt die Diplom-Psychologin Donya Gilan vom Leibniz-Institut für Resilienzforschung in Mainz, wie man am besten mit einer solchen Bedrohung und den darauffolgenden Einschränkungen umgeht und mit welchen drei Tipps man gut durch die Krisenzeiten kommt.

Weitere Empfehlungen zur Stärkung der psychischen Gesundheit im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie stellt das Leibniz-Zentrum für Resilienzforschung aus seiner Homepage zur Verfügung:

https://lir-mainz.de/news/coronavirus-pandemie-empfehlungen-zur-staerkung-der-psychischen-gesundheit


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.