Mainzer Resilienz Gespräche beginnen wieder am 26. Februar 2020

Am 26. Februar 2020 setzt das Leibniz-Institut für Resilienzforschung die Vortragsreihe „Mainzer Resilienz Gespräche“ fort. Führende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler stellen ihre Forschung der Öffentlichkeit und dem interessierten Fachpublikum vor.

Die Gespräche finden jeweils mittwochs von 18:00 bis 19:30 Uhr auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz statt und beinhalten einen 60-minütigen Vortrag zum Thema mit anschließender Diskussion.

Veranstaltungsort:
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Alte Mensa
Johann-Joachim-Becher-Weg 3-9
55128 Mainz

Der Eintritt ist frei.

Hier geht es zum Programm


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.